The Long Road

The Long Road

»Mutantenschlampen mit dem Gesicht zur Wand, Hände über den Kopf.«
Fabricia ließ vor Schreck den Korb fallen.
»Pass gefälligst auf, FM.« Er schlug ihr hart ins Gesicht.

Im Jahre 2145 werden Mutanten von der Regierung gejagt. Der siebzehnjährige Avriel ist überzeugter Anhänger der Doktrin des Weltpräsidenten und hasst die mutierten Menschen von ganzem Herzen. Bis ihm klar wird, dass er selbst einer von ihnen ist. Er muss fliehen. Unterschlupf findet er bei Fabricia, der Anführerin der Verfolgten. Als sie verschwindet, kommt es zum Putsch und der Kampf gegen das Regime des Präsidenten beginnt.

Eine beklemmende Near Future-Dystopie!
Parallelen zu gegenwärtigen und vergangenen politischen Ereignissen und Strukturen sind nicht zufällig.

***

“Mutant sluts, face the wall, hands over your head.”
Fabricia dropped the basket in shock.
“Be careful, FM.” He slapped her face hard.

In 2145, mutants are being hunted by the government. Seventeen-year-old Avriel is a staunch supporter of the world president’s doctrine and hates mutated people with all her heart. Until she realizes that she is one of them. She has to flee. She finds shelter with Fabricia, the leader of the persecuted. When it disappears, a coup will ensue and the fight against the President’s regime will begin.

An oppressive near future dystopia!
Parallels to current and past political events and structures are not accidental.

You may also like…